Better IT. Better Processes. Better Business.

Das Architekturrework der SAP® für die Weiterentwicklung der Wechselworkflows in IS-U nimmt konkrete Formen an.

Bagger

Wie angekündigt, wird im zweiten Halbjahr 2012 die Architektur der Workflows für die Wechselprozesse einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Diese Überarbeitung wird ab SP11 für IDEX zur Verfügung stehen.

Wesentliche Features sind:

  • Entgegen der ursprünglichen Planung wird auch EHP4 nach heutigem Planstand weiterhin unterstützt.
  • Es wird für die Vereinheitlichung der Implementierungen in SAP® GM und den deutschen IDEX-Paketen ein sogenanntes Common Layer implementiert.
  • Die Umsetzungen aller Datenaustauschformatversionen kann optional im Customizing bewerkstelligt werden.

 

Diese geplanten Änderungen werden die Wartung und Weiterentwicklung der Formate im Halbjahrestakt deutlich vereinfachen.

Weitere Informationen finden Sie im SAP® Support Portal, Teilbereich Utilities unter "Product Information → IDEX Solutions → IDEX-GE". Dort steht die aktualisierte Roadmap zum Download bereit (Stand März 2012).

Wir benutzen Cookies auf unseren Seiten.